Selbsterfahrung

Der Innere Saboteur – nur Feind oder auch Freund?

Wer kennt nicht die verzweifelten Anstrengungen, ein Ziel zu verfolgen, um dann festzustellen, dass man es nicht erreicht hat, oder gar das Gegenteil des Erwünschten tut? Oder dass bis jetzt Wesentliches im Leben unerfüllt geblieben ist und dafür keine offensichtliche Erklärung gefunden werden kann.

Vielleicht kann es gelingen, sowohl einen Zugang zu blockierenden als auch zu vorhandenen lebensfördernden Kräften zu finden.

Für diesen Prozess verwenden wir in unserem Seminar energetische Ansätze, spezifische Formate der Systemaufstellungen und hypno-systemische Interventionen.

Eine Reise in bisher vielleicht eher unbewusstere Gefilde unseres Lebens soll dieses Seminar bieten, um ein tieferes Verständnis über das Wesen des Inneren Saboteurs zu gewinnen. Ziel ist auch, einen erweiterten, freundlicheren Blick auf die blockierenden Anteile zu gewinnen. Eine solche Haltung kann dazu beitragen, dass alte Glaubenssätze aufweichen dürfen und mehr Erlaubnis für neue Wege entstehen kann.

Termin:

  • 05.04. – 07.04.2024

Referent*innen:

Kosten:

  • € 370,-- pro Person / € 690,-- pro Paar
  • Gesamtpreis inkl. Übernachtung und Vollpension im Haus (optional)
    € 575,-- pro Person / € 1.000,-- pro Paar

Wir empfehlen: Gemeinsames Übernachten im Haus erhöht die Qualität und Intensität des Erlebten und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Kurszeiten:

  • Freitag, Beginn um 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
  • Samstag, Beginn um 09.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
  • Sonntag, Beginn um 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

» Anmeldung