Weiterbildungen

Grundkurs Systemaufstellungen

Hier werden die Grundlagen der Aufstellungsarbeit vermittelt, wie z.B. Dynamiken in Familiensystemen, bei Paaren, in beruflichen Zusammenhängen sowie die Einsatzmöglichkeiten in speziellen Kontexten. Diese Inhalte werden theoretisch und über Selbsterfahrung vermittelt.

Kosten:

  • 3 Blöcke à 3 Tage 1.080,- €
  • Bei Einzelbuchung der Blöcke 398,- €/Block

» Anmeldung

Termine, Inhalte und ReferentInnen:


Block G1: 30.10. - 01.11.2020

Grundlagen von Theorie und Praxis der systemischen Aufstellungsarbeit; Anliegenklärung; Vorgehensweisen zur Heranführung an die Aufstellung; Abgrenzung Konstruktivismus-Phänomenologie; die Nutzung systemischer Vorgehensweisen für die Beziehungsgestaltung; Genogrammarbeit; Muster und Grunddynamiken vor dem Hintergrund der Mehrgenerationenperspektive.

ReferentInnen:


Block G2: 22.01. - 24.01.2021

Grunddynamiken in Gegenwartssystemen (z. B. „Patchwork-Familien“, Adoption etc.); Einsatz der Systemaufstellung in Einzel- und Paarberatung. Umgang mit Gefühlen; unterbrochene Hinbewegung; Dynamiken bei psychosomatischen und psychiatri- schen Erkrankungen.

ReferentInnen:


Block G3: 23.04. - 25.04.2021

Organisationsaufstellungen: Übertragung der Aufstellungsarbeit in berufliche Kontexte.

Referent: